Wie Sie die perfekten AdWords-Keywords finden

3. Januar 2017 | AdWords Grundlagen | 0 Comments

Sie kommen bei der Keyword-Recherche für Ihre neue AdWords-Kampagne nicht weiter? Mit den folgenden Tipps finden Sie schnell und ohne großen Aufwand qualitativ hochwertige AdWords-Keywords für Ihre neue AdWords-Kampagne:

AdWords-Tipp 1: AdWords-Keywords mit dem Google AdWords Keyword Planer finden

  1. Nutzen Sie den Google AdWords Keyword Planer von Google AdWords
  2. Rufen Sie die Seite https://adwords.google.com/ko/KeywordPlanner/Home auf und tragen Sie unter „Website“ die URL Ihrer Landeseite ein (Als Beispiel habe ich meine Domain http://www.strack-internetwerbung.de eingetragen. Liegt Ihre Landeseite auf einer Unterseite Ihrer Domain, können Sie auch die Unterseite angeben!)
    keyword-planner
  3. Nach Klick auf den „Suchen“-Button generiert der Google AdWords Keyword Planer eine Liste mit den zu Ihrer Landeseite passenden Keywords.

ACHTUNG: Nicht alle vorgeschlagenen Keywords sind für Ihre AdWords-Kampagne geeignet. Einige der vorgeschlagenen Keywords sind sogar qualitativ minderwertig.

Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@strack-internetwerbung.de oder rufen Sie mich an +49 228 8507445!

So filtern Sie die qualitativ hochwertigen Keywords für Ihre neue AdWords-Kampagne heraus

Ordnen Sie die Keyword-Liste nach „Relevanz“ und wählen Sie ausschließlich Keywords mit vielen monatlich globalen Suchanfragen und wenig Wettbewerb. Überprüfen Sie die Suchtrends für einzelne Keywords mit dem Tool Google Trends.

adwordskeywords

Ordnen Sie die selektierten Keywords nach verschiedenen Themengebieten. Die Themengebiete entsprechen jeweils einer AdWords-Anzeigengruppe. Verfeinern Sie die relevanten Keywords mit lokalen Suchanfragen und weiteren relevanten Suchbegriffen:

google adwords google adwords keyword online werbung
google adwords bonn adwords keywords finden erfolgreiche online werbung
google adwords werbung gute keywords finden online werbung tipps
werbung mit google adwords keywords für adwords online werbung agentur
google adwords preise keywordliste für adwords online werbung ideen
google adwords tipps preiswerte adwords keywords online werbung kosten

Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@strack-internetwerbung.de oder rufen Sie mich an +49 228 8507445!

AdWords-Tipp 2: Wie Sie die besten AdWords-Keywords der Konkurrenz finden

Geben Sie in die Google Suche das Keyword ein, das Sie für Ihre Werbekampagne für erfolgversprechend halten. Analysieren Sie die Top 5 (oder Top 10) Websites der organischen Suchergebnisse mit dem Google AdWords Keyword Planer (siehe AdWords-Tipp 1).

suchergebnisse

Erklärung zum Screenshot: Hier sehen Sie die Top 5 Ergebnisse der organischen Suche für das Keyword AdWords Agentur.

Das AdWords Keyword Tool verrät Ihnen jetzt, welche Themen Google positiv zu Ihrer vorherigen Suchanfrage bewertet (Aus diesem Grund sind genau diese Websites unter den Top 10 Ergebnissen der organischen Suche. Achtung: Natürlich spielt die Verlinkung auf diese Seiten durch andere thematisch passende Websites auch eine extrem wichtige Rolle. Aber für unsere Keyword-Recherche können wir diesen Faktor als extern gegeben betrachten und vernachlässigen.).

keywordtool2

Erklärung zum Screenshot: Hier habe ich die auf Platz 1 positionerte Website in den Google AdWords Keyword Planer eingegeben.

Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@strack-internetwerbung.de oder rufen Sie mich an +49 228 8507445!

Mit diesem wichtigen Schritt erstellen Sie von Anfang an eine qualitativ hochwertige AdWords-Kampagne:

Die von Google als positiv bewerteten Themen nutzen Sie jetzt als Anzeigengruppen für Ihre AdWords-Kampagne. Vielmehr noch: Sie erstellen für Ihre AdWords-Kampagne thematisch optimierte Landeseiten pro Anzeigengruppe!

Praxis-Beispiel: Stellen Sie sich vor, Sie hätten ebenfalls eine AdWords-Agentur. Sie wissen, dass Ihre Kunden Sie über das Keyword AdWords Agentur kontaktieren. Das Keyword AdWords Agentur geben Sie jetzt in die Google Suche ein. Sie sehen die Suchergebnisse zum Keyword AdWords Agentur im Bild weiter oben.

Jetzt geben Sie die Adressen der Website ein, die auf Platz 1 bei Google zum Keyword AdWords Agentur ist. Das Ergebnis sehen Sie im Bild weiter oben. Notieren Sie sich die besten Keyword-Themen (hohes Suchvolumen, wenig Wettbewerb) in einer Excel-Tabelle.

Wiederholen Sie diesen Schritt mit allen Top 10 Websites. Stellen Sie Gemeinsamkeiten in den Ergebnissen der AdWords Keyword Tool Analyse fest? Das sind die Themen, die Google bei allen Seiten als positiv zur Suchanfrage AdWords Agentur bewertet hat.

Auf diese Themen sollten Sie auch Ihre Landeseiten optimieren. Erstellen Sie thematisch optimierte Landeseiten und verfeinern Sie auf diese Themen auch Ihre AdWords-Anzeigen! Langfristig erhalten Sie mit diesem Konzept einen überdurschnittlich hohen Qualitätsfaktor!

Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@strack-internetwerbung.de oder rufen Sie mich an +49 228 8507445!

AdWords-Tipp 3: Weitere Ideen für eine erfolgreiche Keyword-Recherche

A) Kennen Sie schon die Seite www.deutsches-fachbuch.de?

Dort finden Sie innerhalb weniger Minuten die für Ihre AdWords-Kampagnen passenden Keywords!

Und so gehen Sie vor:

  1. Rufen Sie die Seite www.deutsches-fachbuch.de auf.
  2. Geben Sie in die „Innensuche“ der Website das Thema Ihrer Werbekampagne ein (z. B. Google AdWords).
  3. Wählen Sie aus den Suchtreffern das thematisch am besten passende Buch aus.
  4. Klicken Sie auf den Reiter „Register“.
  5. Sie finden jetzt im Register eine Übersicht thematisch passender Keywords. Kopieren Sie  die Ihrer Meinung nach testenswerten Suchwörter in Excel und stellen Sie die neu gewonnen Keywords in Ihrer AdWords-Kampagne ein.

B) Semantische Keyword-Datenbanken

Über die Website http://www.semager.de/info/semantic-business.php von Matthias Schneider (Semager.de) finden Sie die zu Ihrem Suchwort (bzw. Ihrem Thema) semantisch passenden AdWords-Keywords. Matthias Schneider bietet eine Reihe weiterer hilfreicher Tools für eine semantische Keyword-Recherche. Vorbeischauen und testen!

C) Perfekte Keyword-Vorschläge über den Google Index

Im AdWords-Tipp 1 weiter oben auf dieser Seite hatte ich Ihnen bereits erklärt, wie Sie Keywords mit Hilfe des Google AdWords Keyword-Planers finden … Geben Sie einmal die Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage in das Keyword-Tool ein. Sie werden erstaunt sein, wie viele Top-Keywords Sie für Ihre AdWords-Kampagne finden werden.

So gehts:

  1. Geben Sie unter www.google.de einen Suchbegriff ein.
  2. Kopieren Sie den Link der Suchergebnisseite (Beispiel für die Suchanfrage google AdWords: http://www.google.de/search?q=google+adwords&ie=utf-8&oe=utf-8) in den Google AdWords Keyword Planer.
  3. Klicken Sie auf „Suchen“.

Sie erhalten eine riesige Auswahlmöglichkeit an Keywords, passend zu Ihrer Suchanfrage! Genial, oder?

Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@strack-internetwerbung.de oder rufen Sie mich an +49 228 8507445!

0 Comments


Teilen Sie mir Ihre Meinung mit!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Beitrag erhalten? Dann schreiben Sie doch kurz. Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

© Burkhard Strack, Internetwerbung | Full Service Online Marketing Agency